Freier Eintritt

  • Drama
  • DE, 2011
  • Regie: Johannes Schmid
  • 90 Min
  • FSK: ab 0 Jahren

Vorführungen:

  • Sa, 15. Dezember 2018 um 15:00 Uhr

Kino Weltsichten ist eine Filmreihe des Internationalen Frauenfilmfestivals Dortmund | Köln und Partnern des Projektes „Betriebliches Mentoring für geflüchtete Frauen“ (PerMenti). 2018 findet Kino Weltsichten einmal im Monat samstagnachmittags bei uns, im sweetSixteen-Kino, statt. Der Eintritt ist zu jeder Vorstellung aus der Reihe frei.   Verständigung, Toleranz, Offenheit und das in Kontakt treten mit Menschen […]

weiterlesen

trash up! Das Upcycling Festival: Zeit für Utopien (Doku) (Freier Eintritt)

Vorführungen:

  • Sa, 10. November 2018 um 17:15 Uhr

Nachhaltigkeit ist das Schlagwort unserer Zeit. Wenn man das Wort ernst nimmt, steht es für Umdenken und Handeln – weg von der Geiz-ist-geil-Mentalität, weg von der Wegwerfgesellschaft und der Profitmaximierung. Zwar sind Veränderungen auch im Kleinen möglich, doch oft scheitert es daran, Nachhaltigkeit im Alltag umzusetzen. ZEIT DER UTOPIEN zeigt lebensbejahende, positive Beispiele, wie man mit Ideen, und Gemeinschaftssinn viel erreichen kann und ist eine inspirierende filmische Entdeckungsreise zu den Einsteigern in eine neue Gesellschaft.

weiterlesen

trash up! Das Upcycling Festival: Welcome to Sodom – Dein Smartphone ist schon hier (Doku) (Freier Eintritt)

Vorführungen:

  • So, 11. November 2018 um 17:30 Uhr

Diese Doku lässt die Zuschauer*innen hinter die Kulissen von Europas größter Müllhalde mitten in Afrika blicken und portraitiert die Verlierer*innen der digitalen Revolution. Dabei stehen nicht die Mechanismen des illegalen Elektroschrotthandels im Vordergrund, sondern die Lebensumstände und Schicksale von Menschen, die am untersten Ende der globalen Wertschöpfungskette stehen. Die Müllhalde von Agbogbloshie wird höchstwahrscheinlich auch letzte Destination für die Tablets, Smartphones und Computer sein, die wir morgen kaufen! „Mit umwerfender Kunstfertigkeit stürzt uns dieser atem-beraubende Film tief in ein schockierend dystopisches Universum, wie geradewegs einem Ridley Scott film entsprungen.

weiterlesen

Kino Weltsichten: Lucica und ihre Kinder (Doku) (Freier Eintritt)

  • Dokumentarfilm
  • DE 2018
  • Rumänisch/Englisch mit deutschen UT
  • Regie: Bettina Braun
  • 88 Min
  • offizielle Filmseite

Vorführungen:

  • Sa, 17. November 2018 um 15:00 Uhr

Dokumentarfilm von Bettina Braun, in dem die Regisseurin die Familie der rumänischen Einwanderin Lucica begleitet, die außerdem noch aus den sechs Kindern sowie Lucicas Mann besteht, der allerdings nach einer Gefängnisstrafe nicht mehr nach Deutschland reisen darf, wo die Familie in einer Einzimmerwohnung in Dortmund lebt. Der Alltag der 29-jährigen Mutter besteht hauptsächlich daraus, genug Geld zusammenzubekommen, um ihre Familie zu ernähren. Erschwert wird die ohnehin schon problematische Situation, als ihnen der Strom abgestellt wird und Lucicas jüngste Tochter in Rumänien bleiben muss… Neben der Begleitung der Familie mit der Kamera, setzt sich die Filmemacherin Braun persönlich mit ihrer Protagonistin auseinander und erfährt daher den gesellschaftlichen Zwiespalt zwischen humanitärem Handeln und der eigenen Grenzen.

weiterlesen