reihe: natur und umwelt

Genesis 2.0 (Doku) 01.02. (20.30h) mit Expertengespräch

  • CHE / CHN / RUS / KOR / USA 2018
  • Regie: Christian Frei, Maxim Arbugaev
  • 109 Min
  • FSK 0
  • offizielle Filmseite

Vorführungen:

  • Do, 31. Januar 2019 um 19:00 Uhr
  • Fr, 1. Februar 2019 um 20:30 Uhr
  • Sa, 2. Februar 2019 um 19:00 Uhr
  • So, 3. Februar 2019 um 19:15 Uhr
  • Di, 5. Februar 2019 – Mi, 6. Februar 2019 um 19:00 Uhr
  • So, 10. Februar 2019 um 17:00 Uhr
  • Di, 12. Februar 2019 – Mi, 13. Februar 2019 um 17:00 Uhr

Wie im Kinoabenteuer „Jurassic Park“ könnte die Gentechnik es schon bald ermöglichen, längst ausgestorbene Tierarten wiederzubeleben. Das Wollhaarmammut gilt seit dem spektakulären Fund eines fast vollständig erhaltenen Kadavers in Sibirien als Symbolfigur für die Pionierstimmung internationaler Genforscher/innen. Der Schweizer Filmemacher Christian Frei („War Photographer“) und sein russischer Co-Regisseur Maxim Arbugaev liefern mit ihrer Dokumentation „Genesis 2.0“ Einblicke in die komplexe Thematik, wobei Arbugaev eine Gruppe sibirischer „Mammut-Jäger“ begleitet, während Frei moderne Genforschungszentren besucht.

weiterlesen