original mit deutschen untertiteln (omdu)

  • AR 2018
  • Originalfassung mit deutschen Untertiteln
  • Regie: Mariano Llinás
  • FSK keine Angabe
  • offizielle Filmseite

Vorführungen:

  • So, 4. August 2019 um 12:00 Uhr
  • So, 11. August 2019 um 12:00 Uhr
  • Mo, 19. August 2019 um 18:00 Uhr
  • So, 1. September 2019 um 12:00 Uhr
  • So, 8. September 2019 um 12:00 Uhr
  • So, 15. September 2019 um 12:00 Uhr
  • Mo, 16. September 2019 um 17:00 Uhr
  • So, 22. September 2019 um 12:00 Uhr
  • So, 29. September 2019 um 12:00 Uhr
  • So, 6. Oktober 2019 um 12:00 Uhr
  • Mo, 14. Oktober 2019 um 17:00 Uhr

Die Kinoserie des Jahres! 4 Hauptdarsteller – 6 Episoden – 8 Akte – 14 Stunden…
„La Flor“ ist mehr als bloß ein Film. Es ist eine Hommage an das Geschichtenerzählen, eine Verneigung vor dem Kino und eine Liebeserklärung an jene Kunstform, die uns nun seit über 100 Jahren dazu dient, Geschichten auf die unterschiedlichsten Weisen zu erzählen und zu erleben. In sechs Episoden bzw. acht Akten zollt Regisseur Mariano Llinás („Historias extraordinarias“) den unterschiedlichsten Genres Tribut – etwa dem US-amerikanischen B-Movie, dem Musical, dem Spionagefilm oder dem französischen Kino. Und er macht keine Gefangenen: Fast 14 Stunden läuft sein Opus Magnum, durch das einen Elisa Carricajo, Valeria Correa, Pilar Gamboa und Laura Paredes begleiten – wie ein roter Faden, der sich durch die verschiedensten Geschichten zieht, die dennoch irgendwie miteinander verwoben sind, für dasselbe stehen. Alleine deswegen zählt der Film, der bereits auf zahlreichen Filmfestivals gezeigt wurde, wohl zu den außergewöhnlichsten Kinoerfahrungen des Jahres.

weiterlesen
  • CAN 2019
  • Originalfassung mit deutschen Untertiteln
  • Regie: Ron Mann
  • 80 Min
  • FSK keine Angabe
  • offizielle Filmseite

Vorführungen:

  • Do, 29. August 2019 – Sa, 31. August 2019 um 20:15 Uhr
  • So, 1. September 2019 um 20:15 Uhr
  • Di, 3. September 2019 – Mi, 4. September 2019 um 20:15 Uhr
  • Do, 5. September 2019 – So, 8. September 2019 um 17:00 Uhr
  • Mo, 9. September 2019 – Mi, 11. September 2019 um 18:30 Uhr

Im Herzen von Greenwich Village gibt es ein Geschäft, dass sich erfolgreich der Gentrifizierung des Viertels entzieht: Carmine Street Guitars. Gitarrenbauer Rick Kelly und seine Auszubildende Cindy Hulej bauen handgefertigte Instrumente aus recycelten Materialien – Holz aus alten Hotels, Bars, Kirchen und anderen lokalen Gebäuden. Nichts sieht so aus und klingt so wie eine von Rick Kellys Gitarren, weshalb Musiker wie Bob Dylan, Lou Reed und Patti Smith zu seinen Kunden gehören.

weiterlesen