reihe: best ager

Vorführungen:

  • Sa, 28. September 2019 – So, 29. September 2019 um 15:00 Uhr
  • Sa, 5. Oktober 2019 – So, 6. Oktober 2019 um 15:00 Uhr

Es ist so weit! Nach der langen Zeit in Meister Eders Werkstatt, zieht Pumuckl aus, um bei seinem Ahnherrn, dem blauen Klabauter das Zaubern zu lernen. Dafür geht es auf die Donau, wo er und der Klabauter auf einem Boot unterkommen. Doch der blaue Verwandte Pumuckls will ihn hinterhältig ins Wasser schubsen, dabei ist Pumuckl doch Nichtschwimmer! Zum Glück gibt es den Schiffskoch Odessi, der Pumuckl gerade noch rechtzeitig retten kann.

weiterlesen

Vorführungen:

  • So, 18. August 2019 um 12:30 Uhr
  • So, 25. August 2019 um 12:30 Uhr
  • Mo, 26. August 2019 um 19:00 Uhr

Das sweetSixteen-Kino zeigt den Filmklassiker DER SCHATZ IM SILBERSEE, denn das Filmchen konnte bisher nicht auf großer Leinwand geschaut werden – jetzt aber, frisch remastered flimmert er in gleich drei Sonderveranstaltungen bei uns über die Leinwand! Mit Der Schatz im Silbersee legte Produzent Horst Wendland den Prototyp des deutschen Western vor und erzielte einen Erfolg, der weder abzusehen, noch wirklich so geplant war. Mit Der Schatz im Silbersee wurde der Grundstein zu einer Serie von Filmen gelegt, auf die mittlerweile von vielen voll nostalgischer Verklärung zurückgeblickt wird: die Winnetou-Reihe.

weiterlesen

Vorführungen:

  • So, 15. September 2019 um 21:00 Uhr
  • Do, 19. September 2019 – Sa, 21. September 2019 um 17:00 Uhr
  • Di, 24. September 2019 – Mi, 25. September 2019 um 21:00 Uhr

Heli will ein neues Leben beginnen. Sie ist Künstlerin, hat sich die letzten Jahre aber mehr um ihre kleine Schwester Ginnie gekümmert, die geistig behindert ist. Jetzt soll Ginnie in ein Heim und ihre drei egozentrischen Brüder Bruno, Tommie und Frederik, die Heli nie eine Hilfe waren, sind damit einverstanden. Bevor Ginnie ins Heim gebracht wird, kommen die Brüder noch einmal zu Besuch, um im idyllischen Häuschen am Rande Berlins Zeit mit ihrer kleinen Schwester zu verbringen, der auf den ersten Blick ihre geistige Behinderung nicht anzusehen ist. Sie erleben das „Nesthäkchen“ als unberechenbares „Biest“ und kommen sich in dem Durcheinander näher als erwartet.

weiterlesen

Vorführungen:

  • So, 22. September 2019 um 15:00 Uhr
  • So, 22. September 2019 um 17:00 Uhr

Seit ihre Mutter so viel arbeitet, geht Romy nach der Schule zu ihrer Oma. Sie hilft ihr dann meist im Frisiersalon. Doch in letzter Zeit ist Oma anders, sie vergisst vieles, spricht plötzlich Dänisch und erzählt immer wieder von ihrer Kindheit in Dänemark und vom Meer. Romy unterstützt ihre Oma, wo sie kann, damit keiner etwas merkt. Bis zu dem Tag, an dem ihre Oma im Nachthemd im Salon steht … Oma Stine kommt in ein Pflegeheim. Ob es ihr dort wirklich gut geht? Bestimmt würde sie sich riesig freuen, wenn Romy noch einmal mit ihr an den Strand ihrer Kindheit führe. Filmpreview zur Woche der Demenz in Kooperation mit der Dt. Alzheimer Gesellschaft.

weiterlesen

Vorführungen:

  • Do, 12. September 2019 – Sa, 14. September 2019 um 19:00 Uhr
  • So, 15. September 2019 um 17:00 Uhr
  • Di, 17. September 2019 – Mi, 18. September 2019 um 19:00 Uhr
  • Do, 19. September 2019 – So, 22. September 2019 um 19:00 Uhr
  • Di, 24. September 2019 – Mi, 25. September 2019 um 19:00 Uhr

Sommer in Paris. David, 24 Jahre alt, führt ein unbekümmertes Single-Leben, das er sich mit verschiedenen Jobs finanziert. Gelegentlich schaut er auf einen Sprung bei seiner Schwester und ihrer kleinen Tochter Amanda vorbei. Und da ist noch seine neue Nachbarin Léna, in die er sich verlieben könnte. Doch von einem auf den anderen Tag findet die sommerliche Unbeschwertheit ein Ende. David ist gezwungen, eine große Entscheidung zu treffen und eine noch größere Verantwortung zu übernehmen. Für sein Leben und das seiner siebenjährigen Nichte Amanda. Und die clevere Kleine hat so ihre eigenen Vorstellungen, wie das aussehen soll.

weiterlesen

Vorführungen:

  • Do, 19. September 2019 – So, 22. September 2019 um 21:00 Uhr
  • Di, 24. September 2019 – Mi, 25. September 2019 um 17:00 Uhr
  • Do, 26. September 2019 – Fr, 27. September 2019 um 17:00 Uhr
  • So, 29. September 2019 um 19:00 Uhr
  • Mi, 2. Oktober 2019 um 18:30 Uhr

In einer kleinen griechischen Lagunenstadt fristen zwei Frauen ihr trostloses Leben und träumen davon, dem Kaff endlich zu entkommen. Elisabeth war eine ehrgeizige Polizistin, bevor sie aus Athen hierher versetzt wurde. Jetzt ist sie einsam, schlecht gelaunt und meist verkatert. Rita ist die verschlossene, geheimnisvolle Schwester eines Schlagersängers, der in der örtlichen Disco auftritt. Sein plötzlicher Tod erschüttert die Stadt und stellt das soziale Gefüge in Frage. Elisabeth wird mit der Aufklärung des Falls beauftragt und je weiter sie mit ihren Ermittlungen kommt, desto mehr Geheimnisse treten aus dem Sumpf der Kleinstadt zu Tage.

weiterlesen