reihe: schule

Beispiel für mögliche Schulvorstellung: Klasse Deutsch (Doku)

  • DE 2018
  • 89 Min
  • Regie: Florian Heinzen-Ziob
  • schwarz/weiß
  • Doku: Originalfassung mit deutschen Voiceover und ggf. Untertiteln
  • offizielle Filmseite

Vorführungen:

  • Do, 16. Mai 2019 – So, 19. Mai 2019 um 17:00 Uhr
  • Di, 21. Mai 2019 – Mi, 22. Mai 2019 um 18:30 Uhr
  • Do, 23. Mai 2019 – Sa, 25. Mai 2019 um 19:00 Uhr

Was ist der Unterschied zwischen „finden“ und „erfinden“? Wie funktioniert ein Wörterbuch? Und wer ist Albert Schweinsteiger? Die B206 ist keine normale Schulklasse, und Ute Vecchio ist keine normale Lehrerin. Maximal zwei Jahre hat die resolute Kölnerin Zeit, Kinder, die aus dem Ausland neu nach Deutschland kommen, mit Härte und Hingabe auf das deutsche Schulsystem vorzubereiten. Dabei sind die Herausforderungen so vielschichtig wie die Länder und Kulturen, aus denen die Kinder kommen: Die ehrgeizige Pranvera, die im Armdrücken selbst gegen die Jungs gewinnt, muss erleben, wie ihre beste Freundin abgeschoben wird. Ferdi, der von einem Job als Automechaniker träumt, bleiben nur vier Monate, um vier Jahre Schulstoff nachzuholen. Und Klassenclown Kujtim hat während seines bewegten Lebens zwar vier Sprachen gelernt, kann aber keine einzige Sprache schreiben. Ein bewegender Schwarz-Weiß-Film über gelingende Integration und eine Verneigung vor der täglichen Leistung engagierter Pädagog*innen.

weiterlesen

Beispiel für mögliche Schulvorstellung: Die Schule auf dem Zauberberg (Doku)

  • DE 2018
  • 87 Min
  • Regie: Radek Wegrzyn
  • Doku: Originalfassung mit deutschen Voiceover und ggf. Untertiteln
  • offizielle Filmseite

Vorführungen:

  • Do, 28. Februar 2019 um 17:00 Uhr
  • Fr, 1. März 2019 – Sa, 2. März 2019 um 17:00 Uhr
  • Mo, 4. März 2019 – Mi, 6. März 2019 um 17:00 Uhr

Sie sind die zukünftige Elite: Die Sprösslinge der reichsten Familien der Welt – aufgewachsen im Überfluss und sicher eingebettet in ein Leben voller Geld, Genuss und Luxus. Was den jungen Heranwachsenden jedoch fehlt: der eigene Erfolg. Durch den Besuch des exklusivsten Internats der Welt – der Schule auf dem Zauberberg – soll sich das ändern. Hier sollen sie zu globalen Führungskräften ausgebildet werden. Absoluter Leistungsdruck inklusive. Unter den Töchtern von Milliardären und Söhnen von Oligarchen befindet sich auch Berk. Berk ist Einzelkind und Einzelgänger, der insgeheim nach seinen Freunden und einem beschaulichen Leben in seiner Heimat Istanbul sehnt.

weiterlesen