schulvorstellungen

Nach Absprache sind Filmvorstellungen (auch barrierefreie oder / und im Original mit Untertiteln) für Schulklassen im sweetSixteen-Kino grundsätzlich jederzeit am Vormittag möglich.

Die Filme können dabei aus dem laufenden Programm ausgewählt, selbst mitgebracht oder aber als Wunschfilm angefragt werden – unser Filmangebot reicht von aktuellen Kinder- und Jugend-, Spiel-, Literatur-, Animations- und Dokumentarfilmen bis hin zu Filmklassikern. Sehr besonders sind auch unsere analogen Filmvorführungen mit ratterndem Projektor im Saal – zur Auswahl steht eine große Anzahl an 16mm-Schulungsfilmen. Gerne beraten und unterstützen wir auch bei der inhaltlichen Auswahl und geben themenspezifische Vorschläge.

Eintritt
Schulkinovorstellungen kosten 4,- Euro pro Schüler*in. (Achtung, bei Kooperationsveranstaltungen können andere Preise verlangt werden).
Die Begleitperson(en) zahlt keinen Eintritt.

Kontakt
sweetSixteen-Kino (im Kulturort Depot)
Immermannstr. 29
44147 Dortmund

Tel. 0231-910 66 23

info@sweetSixteen-Kino.de
www.sweetSixteen-Kino.de
www.facebook.com/sweetSixteenKino

Schulkino zur World Press Photo Ausstellung

  • FSK 0

Vorführungen:

  • Mo, 27. Mai 2019 – Fr, 14. Juni 2019 um 11:00 Uhr

Wie jedes Jahr bieten wir im Rahmen der World Press Photo Ausstellung, die direkt vor unseren Kinotüren im Kulturort Depot stattfindet, ein kleines Rahmenfilmprogramm an: Im regulären Programm läuft die Doku „Peter Lindbergh – Women Stories“, der im Zeitraum vom 30. Mai bis zum 14. Juni auch für Schulvorstellungen gebucht werden kann. Ebenfalls als Schulvorstellung buchbar ist die Doku „Der illegale Film“ im Zeitraum 27. Mai bis 14. Juni. 

weiterlesen