reihe: system failure

Abenteuer eines Mathematikers

  • DE/PL/GB 2020
  • 103 Min
  • Regie: Thor Klein
  • FSK: ab 12 Jahren
  • Mittwochs: Originalfassung mit deutschen Untertiteln (OmU)
  • offizielle Filmseite

Vorführungen:

  • Do, 30. Juni 2022 um 21:00 Uhr

Cambridge/Massachusetts inmitten des 2. Weltkriegs. Stan Ulam, ein 30-jähriger begabter polnisch-jüdischer Mathematiker, lebt hier mit seinem Bruder Adam. Die Nachrichten aus der polnischen Heimat werden immer düsterer, doch es ist für Stan unmöglich geworden, dorthin zurückzugehen und nach seiner Familie zu suchen…

weiterlesen

Vorführungen:

  • Do, 12. Mai 2022 um 18:45 Uhr
  • Fr, 13. Mai 2022 – So, 15. Mai 2022 um 19:00 Uhr
  • Di, 17. Mai 2022 – Mi, 18. Mai 2022 um 19:00 Uhr
  • Do, 19. Mai 2022 – So, 22. Mai 2022 um 17:00 Uhr
  • Mo, 23. Mai 2022 um 20:45 Uhr
  • Di, 24. Mai 2022 – Mi, 25. Mai 2022 um 19:00 Uhr

Die neue Dokumentation NAWALNY des kanadischen Regisseurs Daniel Roher zeigt auf erschütternde und fesselnde Art und Weise den Giftanschlag und versuchten Mord an Alexei Nawalny, dem russischen Oppositionsführer und „Staatsfeind Nr.1“ von Präsident Wladimir Putin. „Dieser hochaktuelle, politische Dokumentarfilm gehört für uns in Anbetracht der schockierenden, jüngsten Ereignisse in die Kinos. Nach dem Film wird man unmittelbar das Bedürfnis verspüren, sich mit anderen darüber austauschen zu wollen.“

weiterlesen

We are all Detroit – Vom Bleiben und Verschwinden

  • DE 2021
  • 118 Min
  • Regie: Ulrike Franke und Michael Loeken
  • FSK: keine Angabe
  • FBW Prädikat besonders wertvoll
  • Mit Audiodeskription und deutschen Untertiteln (AD/UT)
  • offizielle Filmseite

Vorführungen:

  • Fr, 13. Mai 2022 – So, 15. Mai 2022 um 17:00 Uhr
  • Mo, 16. Mai 2022 – Mi, 18. Mai 2022 um 17:00 Uhr
  • Fr, 20. Mai 2022 – Sa, 21. Mai 2022 um 20:45 Uhr
  • So, 22. Mai 2022 um 21:00 Uhr
  • Di, 24. Mai 2022 – Mi, 25. Mai 2022 um 17:00 Uhr

Bochum und Detroit. Zwei Städte, die auf den ersten Blick nicht viel miteinander gemein haben. Und doch sind beide Regionen in ihrer radikalen Veränderung der letzten Jahrzehnte miteinander vereint. Denn wo jeweils wichtige Wirtschaftszweige wie die Autoindustrie wegbrechen, da bleiben schmerzhafte Lücken. Und entstehen Chancen, von denen man kaum glaubte, dass es sie noch gibt. Mit Empathie und dem genauen Blick fürs Wesentliche gelingt Ulrike Franke und Michael Loeken ein vielschichtiges Porträt zweier Städte und Regionen im wirtschaftlichen und strukturellen Wandel. Mit Regisseurgespräch.

weiterlesen
  • CAN 2020
  • 88 Min
  • Regie: Slater Jewell-Kemker
  • FSK: ab 6 Jahren
  • FBW Prädikat besonders wertvoll
  • Originalfassung mit deutschen Untertiteln (OmU)
  • offizielle Filmseite

Vorführungen:

  • Mo, 16. Mai 2022 – Fr, 20. Mai 2022 um 11:00 Uhr

Folgende Filme können gebucht werden: Booksmart – Shaun the sheep – Youth Unstoppable – Roads – The secret garden – Giant little ones

weiterlesen