reihe: kunst!

Be Natural – SEI DU SELBST: Die Filmpionierin Alice Guy-Blaché

  • USA 2019
  • 103 Min
  • Regie: Pamela B. Green
  • FSK: keine Angabe
  • Doku: Originalfassung mit deutschen Voiceover und ggf. Untertiteln
  • offizielle Filmseite

Vorführungen:

  • Sa, 7. August 2021 – So, 8. August 2021 um 17:00 Uhr
  • Mo, 9. August 2021 um 17:00 Uhr
  • Do, 12. August 2021 – So, 15. August 2021 um 17:00 Uhr
  • Di, 17. August 2021 – Mi, 18. August 2021 um 21:00 Uhr

Alice Guy-Blaché drehte 1896 im Alter von 23 Jahren ihren ersten Film – rund 1000 weitere sollten folgen, die sie als Regisseurin, Autorin, Produzentin oder Cutterin realisierte. Doch obwohl Guy-Blaché als erfinderische Pionierin Wegweisendes für das Kino geleistet hat, ist ihr Name kaum bekannt. Die minutiös recherchierte Doku „Be natural“ ändert dies. Der faktenreiche, detailliert umgesetzte Film beleuchtet das Talent einer emanzipierten Frau, die stets im Schatten früher Filmemacher wie den Lumières-Brüdern oder Georges Méliès stand.

weiterlesen

Vorführungen:

  • Do, 22. Juli 2021 – So, 25. Juli 2021 um 21:00 Uhr
  • Mo, 26. Juli 2021 – Mi, 28. Juli 2021 um 21:00 Uhr

Die berühmte antike Erzählung von Orpheus und Eurydike ist ein beispielloses Kulturgut und hat Kunstwerke aus Musik, Literatur und Film beeinflusst. Die Filmemacher Alexander Kluge und Khavn de la Cruz entführen in ihrer ebenso modernen wie surrealen, experimentellen Version der Sage ebenfalls in die Totenwelt. Doch setzen sie auf allerlei abstruse, fahrige und chaotisch aneinandergereihte Szenen und Bilderwelten, die sich um Poetik, Liebe, Musik sowie die Menschheits- und Kulturgeschichte drehen. Das ist höchst assoziativ und herausfordernd, lässt aber eine Huldigung der Wirkkraft der originalen Dichtung erkennen.

weiterlesen