reihe: gemeinschaft

An einem schönen Morgen

  • FR/DE 2022
  • 112 Min
  • Regie: Mia Hansen-Løve
  • FSK: ab 12 Jahren
  • Deutsche Synchronisation, Mittwochs: Originalfassung mit deutschen Untertiteln (OmU)
  • offizielle Filmseite

Vorführungen:

  • Do, 8. Dezember 2022 – So, 11. Dezember 2022 um 17:00 Uhr
  • Mo, 12. Dezember 2022 – Mi, 14. Dezember 2022 um 17:00 Uhr
  • Do, 15. Dezember 2022 – So, 18. Dezember 2022 um 18:30 Uhr
  • Di, 20. Dezember 2022 – Mi, 21. Dezember 2022 um 18:30 Uhr

Sandra, Mitte 30, lebt in Paris und zieht ihre Tochter allein groß. Neben ihrem Job als Übersetzerin kümmert sie sich liebevoll um ihren kranken Vater, für den sie ein geeignetes Heim sucht. In dieser turbulenten Zeit tritt ein alter Freund in Sandras Leben, den sie aus den Augen verloren hatte. Obwohl Clément bereits liiert ist, flammt zwischen den beiden eine zuvor verborgene Leidenschaft auf.

weiterlesen

Dem Leben auf der Spur

Vorführungen:

  • Mo, 19. Dezember 2022 – Mi, 21. Dezember 2022 um 19:00 Uhr
  • Do, 22. Dezember 2022 – Fr, 23. Dezember 2022 um 21:00 Uhr
  • So, 25. Dezember 2022 – Mo, 26. Dezember 2022 um 17:00 Uhr
  • Di, 27. Dezember 2022 – Mi, 28. Dezember 2022 um 21:00 Uhr

Frank Fogle, ein sanftmütiger, etwas unbeholfener Mann, sieht sich nach dem Tod seiner geliebten Frau Anna nach langer Zeit mit seinem entfremdeten Sohn Sean konfrontiert. Denn kurz vor Annas Tod hat sie Frank das Versprechen abgenommen, gemeinsam mit Sean von Alabama nach Nordirland zu reisen, um ihre Asche an einem abgelegenen, idyllischen See zu verstreuen. Sean, der gerade seine Haftstrafe wegen Autodiebstahls und anderer Kleinkriminalitäten abgesessen hat, ist zunächst alles andere als begeistert davon, sich auf diese Reise einzulassen.

weiterlesen

Vorführungen:

  • Do, 1. Dezember 2022 – Mi, 7. Dezember 2022 um 19:15 Uhr

Die Drehbuchautorin von CAROL, Phyllis Nagy, übernimmt die Regie bei CALL JANE und inszeniert eine fesselnde Geschichte, die zum Teil auf wahren Begebenheiten rund um das „Jane-Kollektiv“ beruht, das in einem Zeitraum von vier Jahren durch seine verdeckte und präzise Mobilisierung Tausende von Abtreibungen ermöglichte. Unterstützt von einer beeindruckenden Besetzung, spielt Elizabeth Banks die bemerkenswerte Hauptrolle der Joy, deren Entschlossenheit und Charakterstärke auch mehr als ein halbes Jahrhundert später noch aktuell ist.

weiterlesen

Vorführungen:

  • Do, 24. November 2022 – So, 27. November 2022 um 19:00 Uhr
  • Mo, 28. November 2022 um 19:00 Uhr
  • Mi, 30. November 2022 um 19:00 Uhr
  • Do, 1. Dezember 2022 – Do, 1. Dezember 2022 um 19:00 Uhr
  • Fr, 2. Dezember 2022 – Fr, 2. Dezember 2022 um 21:00 Uhr
  • Sa, 3. Dezember 2022 – So, 4. Dezember 2022 um 19:15 Uhr
  • Mo, 5. Dezember 2022 – Mi, 7. Dezember 2022 um 19:15 Uhr

Kennen sie auch einen Grantigen? Alter: um die 72, notorisch schlecht gelaunt… Die Tage verbringt er mit der Suche nach Dingen, über die er sich ärgern kann. Valentinstag? Neu-modischer Unsinn. Pasta mit Pesto? Exotischer Kram! Digitalisierung? Macht nur noch mehr Probleme! Aber was verbirgt sich hinter seiner harten Schale?

weiterlesen