Heute im Kino!

  • Kinder15:00 Uhr
  • Früh17:00 Uhr
  • Haupt19:30 Uhr
  • 15:00: JEAJ Wiedereröffnung + Schutzregeln beachten!

    Liebe Kinofans, ab dem 4. Juni öffnen wir unsere Kinotüren wieder für euch! Schrittweise und in kleinen Portionen jedoch erstmal nur, damit Sicherheitsregeln und -Maßnahme auch umgesetzt und angewendet werden können. Darum programmieren wir aktuell nur zwei Filme pro Woche und verzichten auch weiterhin auf Kinderfilm- und Sonderprogramm. Bitte beachtet unsere "SCHUTZREGELN FÜR DEN KINOBESUCH BEI UNS". Die Filme & Spielzeiten findet ihr wie gewohnt hier bei uns auf der Website in der Monatsübersicht oder / und den Filminfos. Wir freuen uns sehr auf die Wiederaufnahme des Spielbetriebs - und natürlich auf euch! Euer sweetSixteen-Team

    weiterlesen
  • 17:00: Suzi Q (Doku) (Bundesstart)

    • AU 2019
    • 100 Min
    • Regie: Liam Firmager
    • FSK: ab 0 Jahren
    • Doku: Originalfassung mit deutschen Voiceover und ggf. Untertiteln
    • offizielle Filmseite
    suziq

    Der Dokumentarfilm erzählt die Geschichte der Ausnahmemusikerin 'Suzi Quatro' aus Detroit City, die nach ihrem internationalen Durchbruch im Jahr 1973 die Rolle und das Image der Frau im Rock’n Roll neu definierte. Als Bandleaderin und Frontfrau am Bass, mit ihrer außergewöhnlichen Energie, ihrer Bühnenpräsenz und einer Wahnsinns-Stimme lieferte sie eine Serie von zeitlosen Rockhits ab und wurde so zur Vorreiterin und Inspiration für eine Generation von Rockmusikerinnen, die ihr folgten. Mit 50 Millionen verkauften Tonträgern kann sie auf eine außergewöhnliche Karriere zurückblicken.

    weiterlesen
  • 19:30: MONOS – Zwischen Himmel und Hölle (mittwochs: OmU) (Bundesstart)

    • COL / ARG / NED / DE / SWE / URY / USA / CHE / DNK / FR 2019
    • 102 Min
    • Regie: Alejandro Landes
    • FSK: ab 16 Jahren
    • Mittwochs: Originalfassung mit deutschen Untertiteln (OmU)
    • offizielle Filmseite
    Monos

    Der kolumbianisch-ecuadorianische Regie-Shootingstar Alejandro Landes erzählt in bildgewaltigen Kamera-Einstellungen ein abgründiges HERR DER FLIEGEN-Inferno im Dschungel Kolumbiens. Der filmische Adrenalinrausch ist einerseits ein wildes Abenteuer und andererseits ein tiefer Blick in die Psyche der jahrzehntelang vom Krieg gezeichneten Gesellschaft des Landes. Der Regisseur vereint hier den kreativen Wahnsinn eines Werner Herzog mit der technischen Perfektion eines James Cameron. Acht Jugendliche bewachen an einem entlegenen Winkel im bergigen Dschungel Kolumbiens eine nordamerikanische Geisel und die Milchkuh Shakira. Sie spielen genaugenommen Krieg, und merken erst allmählich, wie ernst das Spiel ist. Alejandro Landes hat die irre Situation zu einem atmosphärisch ungemein dichten, visuell und akustisch intensiven Film gestaltet, mit Darstellenden, die uns in den Sog des Geschehens mitreißen.

    weiterlesen

Kontakt: Tel. 0231 910 66 23 oder E-Mail: info@sweetSixteen-kino.de
Adresse: sweetSixteen-Kino (im Kulturort Depot), Immermannstr. 29, 44147 Dortmund, Nordstadt
Kostenfreie Parkplätze direkt vor dem Gebäude.
Nächste ÖPNV Halte: „Immermannstr/Klinikzentrum Nord“

Eintritt Erwachsene: 7,- € / 6,- € (ermäßigt)
Eintritt Kinder: 4,- € und Eintritt Erwachsene zum Kinderfilm: 6,- €
Ab 120 Minuten Filmlänge: Überlängenaufschlag von 1,-€

Kinovorstellungen: Dienstag bis Sonntag. Montags i.d.R. Ruhetag.
*Besonderheit* die Filme starten pünktlich zur angegebenen Uhrzeit, denn wir zeigen keine Werbung!

***AKTUELL: Bitte beachten „SCHUTZREGELN FÜR DEN KINOBESUCH BEI UNS“ ***

Das sweetSixteen-Kino ist komplett ebenerdig zugänglich und verfügt über entsprechend barrierefreie Sitzmöglichkeiten. Zur jeweiligen Hörunterstützung ist das Kino mit einem WLAN basierten CinemaConnect-System von Sennheiser ausgestattet. Dies ist per kostenloser App auf dem Smartphone jederzeit und individuell nutzbar.

Uns gibt’s übrigens auch auf Instagram und nun auch wieder auf facebook

Wir freuen uns auf euch!

Aktuelles

Unser aktueller Stand…

Liebe Kinofans, ab dem 4. Juni öffnen wir unsere Kinotüren wieder für euch! Jedoch vorsichtig, damit Sicherheitsregeln und -Maßnahme auch umgesetzt werden können. Darum programmieren wir aktuell nur zwei Filme pro Woche und verzichten auch weiterhin auf Kinderfilm- und Sonderprogramm. Bitte beachtet unsere „SCHUTZREGELN FÜR DEN KINOBESUCH BEI UNS„. Die Filme & Spielzeiten findet ihr wie gewohnt hier bei uns auf der Website in der Monatsübersicht oder / und den Filminfos. Wir freuen uns sehr auf die Wiederaufnahme des Spielbetriebs – und natürlich auf euch! Euer sweetSixteen-Team / 01. Juni 2020


was uns wichtig ist

Wir rufen den Notstand der Filmkultur aus, wir rufen auf zur Cinephilie!

Nichts weniger als die Rettung der Filmkultur war der Grund, warum wir uns vor zehn Jahren dazu entschlossen haben, das sweetSixteen-Kino in der Dortmunder Nordstadt zu eröffnen. Nun endlich gibt es eine Bündelung aller Kompliz*innen und wir sind froh und erleichtert, dass der Hauptverband Cinephilie (HVC) seit Februar 2019 in der Öffentlichkeit aktiv ist!

Weitere Infos

 

Die Vielen NRW

Gemeinsam mit mehr als 140 Kultureinrichtungen sowie Kunst- und Kulturschaffenden aus ganz NRW ist das sweetSixteen-Kino Erstunterzeichner der NRW ERKLÄRUNG DER VIELEN. Mit der Erklärung wird der Zusammenhalt in Kunst und Kultur als Teil des zivilgesellschaftlichen Engagements gegen rechtspopulistische sowie völkisch-nationale Strömungen artikuliert. Wir zeigen gemeinsam Haltung für Toleranz, Vielfalt und Respekt und verpflichten uns, aktiv und nachhaltig dafür zu arbeiten.

Weitere Infos

 


nur bei uns

Kinohund Henry
KinderWagenKino (KiWaKi)

Meist am ersten oder dritten Montag im Monat, aber immer um 10:30h, laden wir alle Mamas und Papas ein mit ihren Babys in gemütlicher und familiengerechter Atmosphäre außergewöhnliche Filmkultur zu genießen: mit mehr Licht und weniger Ton im Saal, Krabbeldecke, Wickeltisch und natürlich Stellplätzen für den Kinderwagen.

Weitere Infos

 


16mm-Filmclubabend

Ebenfalls einmal im Monat und auch meistens am ersten Montag, aber um 19h findet unser legendärer 16mm-Filmclubabend statt – mit feinstem analogen Filmprogramm, das ihr auf Zuruf selber auswählen könnt. Ein unterhaltsamer Abend voller Überraschungen – in schönster analoger Atmosphäre!

Weitere Infos

 

 


auf dem laufenden bleiben

ProgrammhefteUnser digitaler Newsletter

Meldet euch gern an für unseren digitalen Newsletter um sporadisch neue Programmhinweise per Mail von uns zu bekommen.

Die Anmeldung ist ganz einfach und kann von euch selbst vorgenommen werden. In jedem Newsletter habt ihr zudem die Möglichkeit euch jederzeit wieder abzumelden.

Checkt bitte auch die Hinweise zur Datennutzung des Anbieters, siehe:

Weitere Infos