Spielfilm

Dem Leben auf der Spur [im ROXY Lichtspielhaus]

Vorführungen:

  • Do, 15. Dezember 2022 – Mi, 21. Dezember 2022 um 19:00 Uhr
  • Do, 22. Dezember 2022 – Fr, 23. Dezember 2022 um 21:00 Uhr
  • So, 25. Dezember 2022 – Mo, 26. Dezember 2022 um 17:00 Uhr
  • Di, 27. Dezember 2022 – Mi, 28. Dezember 2022 um 21:00 Uhr

Frank Fogle, ein sanftmütiger, etwas unbeholfener Mann, sieht sich nach dem Tod seiner geliebten Frau Anna nach langer Zeit mit seinem entfremdeten Sohn Sean konfrontiert. Denn kurz vor Annas Tod hat sie Frank das Versprechen abgenommen, gemeinsam mit Sean von Alabama nach Nordirland zu reisen, um ihre Asche an einem abgelegenen, idyllischen See zu verstreuen. Sean, der gerade seine Haftstrafe wegen Autodiebstahls und anderer Kleinkriminalitäten abgesessen hat, ist zunächst alles andere als begeistert davon, sich auf diese Reise einzulassen.

weiterlesen

Mehr Licht – Filmfest für Kinderrechtskonvention: Rabiye Kurnaz gegen George W. Bush

Vorführungen:

  • So, 27. November 2022 – So, 27. November 2022 um 17:00 Uhr

Die Türkin Rabiye Kurnaz führt in ihrem Bremer Reihenhaus das Leben einer bescheidenen Hausfrau. Ihr Leben ändert sich schlagartig, als ihr Sohn Murat in Guantanamo landet. Plötzlich steht sie in Washington vor dem Supreme Court.

weiterlesen

Rimini

Vorführungen:

  • Do, 13. Oktober 2022 – So, 16. Oktober 2022 um 17:00 Uhr
  • Mo, 17. Oktober 2022 – Mi, 19. Oktober 2022 um 17:00 Uhr
  • Do, 20. Oktober 2022 – Fr, 21. Oktober 2022 um 19:00 Uhr
  • So, 23. Oktober 2022 um 19:00 Uhr
  • Mo, 24. Oktober 2022 um 19:00 Uhr
  • Mi, 26. Oktober 2022 um 19:00 Uhr

Regisseur Ulrich Seidl blickt hinter die süßen Sehnsuchtsversprechen der Schlagermusik – und entdeckt eine Lebensrealität, die in ihrer gnadenlosen Wahrhaftigkeit so schmerzhaft wie zutiefst berührend ist. Michael Thomas ist überragend als abgehalferter Schlagerstar Richie Bravo; eine Rolle, die ihm von Seidl auf den Leib geschrieben wurde – und der kurz nach den Dreharbeiten verstorbene Hans-Michael Rehberg brilliert in seiner letzten, herzzereißenden Rolle.

weiterlesen

Peter von Kant

Vorführungen:

  • Do, 22. September 2022 – So, 25. September 2022 um 20:30 Uhr
  • Mo, 26. September 2022 – Mi, 28. September 2022 um 20:30 Uhr

Peter von Kant, einst ein großer Regisseur, mittlerweile über seinem Zenit, wankt liebend, leidend, schreiend, saufend und singend durch sein Kölner Atelier. Durch Sidonie, ein Filmstar und viele Jahre seine Muse, lernt Peter den jungen, schönen Amir kennen und verliebt sich auf der Stelle in den Schauspieler. Genauso schnell, wie die leidenschaftliche Affäre zwischen den beiden entsteht, endet sie auch wieder – als Amir durch Peter berühmt geworden ist. Amir verspottet, demütigt und betrügt Peter, wodurch dieser einer Zerstörungssucht verfällt, die nicht zuletzt seine Mutter und seinen letzten treuen Begleiter Karl trifft …

weiterlesen