Drama

***ENTFÄLLT*** KinderWagenKino (KiWaKi)

  • 90 Min
  • Regie: divers
KinderWagenKino (c) Jakob Studnar

Vorführungen:

  • Mo, 16. März 2020 um 10:30 Uhr

** VORSTELLUNG ENTFÄLLT ***
Aufgrund der Corona-Pandemie und den dazugehörigen Schutzmaßnahmen, haben wir uns entschlossen, vorerst auf alle Sonderprogramme und -formate zu verzichten – so auch auf unser KinderWagenKino (KiWaKi). Sobald KiWaKi reaktiviert wird: melden wir uns! *** Wir laden alle Mamas und Papas einmal im Monat herzlich ein mit ihren Babys in gemütlicher und familiengerechter Atmosphäre außergewöhnliche Filmkultur zu genießen. KiWaKi ist ein NRW-weit einzigartiges Angebot, das sich speziell an Eltern und Gleichgesinnte wendet, die gemeinsam mit ihren Kleinen aktuelle Filme erleben möchten: mit mehr Licht und weniger Ton im Saal, Krabbeldecke, Wickeltisch und natürlich Stellplätzen für den Kinderwagen.

weiterlesen

****ENTFÄLLT**** 16mm-Filmclubabend

  • 90 Min
  • Regie: Institut für Film und Bild in Wissenschaft und Unterricht

Vorführungen:

  • Mo, 17. Juni 2019 um 19:00 Uhr

*** VORSTELLUNG ENTFÄLLT ***
Aufgrund der Corona-Pandemie und den dazugehörigen Schutzmaßnahmen, haben wir uns entschlossen, vorerst auf alle Sonderprogramme und -formate zu verzichten – so auch auf unseren 16mm-Filmclubabend. Sobald der 16mm-Filmclubabend reaktiviert wird: melden wir uns!
Aus unserem wunderbaren 16mm-Filmarchiv wird einmal im Monat eine Auswahl von Schmalfilmen vorgeführt, schön analog mit ratterndem Projektor im Saal. Das Publikum bestimmt auf Zuruf, was geguckt werden soll: geballte in Polyester gestanzte Information rund um Haushalt, Flora, Fauna und Soziales…

weiterlesen

Die Ruhelosen

  • BE/LU/FR 2021
  • 118 Min
  • Regie: Joachim Lafosse
  • FSK: ab 12 Jahren
  • Deutsche Synchronisation, Mittwochs: Originalfassung mit deutschen Untertiteln (OmU)
  • offizielle Filmseite

Vorführungen:

  • Do, 14. Juli 2022 – So, 17. Juli 2022 um 17:00 Uhr
  • Mo, 18. Juli 2022 – Mi, 20. Juli 2022 um 17:00 Uhr

Leïla und Damien lieben sich sehr. Er lebt nach dem Rhythmus seiner bipolaren Störung, und Leïla ist an seiner Seite. Bis sie eines Tages die nächste manische Krise kommen sieht: Damiens Stimmungsschwankungen nehmen zu, die Exzesse wie auch seine entgrenzte Begeisterung. Wieder einmal erscheint ihm das Leben viel zu eng. Während Damien implodiert, explodiert seine Beziehung. Leïla stößt an ihre eigenen Grenzen und kann ihre Rollen als Geliebte, Ehefrau, Mutter und Krankenschwester kaum mehr jonglieren […]

weiterlesen

Moneyboys

  • zzgl. Überlängenzuschlag
  • AT/FR/BE/TW 2021
  • 120 Min
  • Regie: C.B. Yi
  • FSK: ab 12 Jahren
  • Deutsche Synchronisation, Mittwochs: Originalfassung mit deutschen Untertiteln (OmU)
  • offizielle Filmseite

Vorführungen:

  • Do, 28. Juli 2022 – So, 31. Juli 2022 um 20:30 Uhr

Der junge Fei lebt in der chinesischen Großstadt und verdient sein Geld als illegaler Sexarbeiter, um seine Familie auf dem Land zu unterstützen. Als ihm klar wird, dass seine Familie zwar sein Geld, nicht aber seine Homosexualität akzeptiert, stürzt er in eine tiefe Krise. Nun sieht er sich gezwungen, sein Leben neu zu ordnen, sich zur Liebe zu bekennen und Verantwortung zu übernehmen – für sich selbst und für die Menschen, die ihm nahestehen […]

weiterlesen

Das Pfauenparadis

  • I/DE 2021
  • 89 Min
  • Regie: Laura Bispuri
  • FSK: keine Angabe
  • Deutsche Synchronisation, Mittwochs: Originalfassung mit deutschen Untertiteln (OmU)
  • offizielle Filmseite

Vorführungen:

  • Do, 7. Juli 2022 – So, 10. Juli 2022 um 21:00 Uhr
  • Mo, 11. Juli 2022 – Mi, 13. Juli 2022 um 17:00 Uhr

An einem Wintertag, in ihrer Wohnung am Meer, bringt Nena ihre Familie zusammen, um ihren Geburtstag zu feiern. Alle sind da: ihr Mann Umberto, ihr Sohn Vito, ihre Tochter Caterina, ihre Großcousine Isabella, ihre Schwiegertochter Adelina, ihr Ex-Schwiegersohn Manfredi mit seiner neuen Freundin Joana, ihre Enkelin Alma, ihre Haushälterin Lucia und ihre Tochter Grazia. Und dann ist da noch Paco, Almas Pfau. Während alle auf ein Mittagessen warten, das nie serviert werden wird, verliebt sich das ungewöhnliche Haustier in eine kleine Taube auf einem Gemälde […]

weiterlesen

Abenteuer eines Mathematikers

Vorführungen:

  • Do, 30. Juni 2022 um 21:00 Uhr
  • Fr, 1. Juli 2022 – So, 3. Juli 2022 um 21:00 Uhr
  • Mo, 4. Juli 2022 – Mi, 6. Juli 2022 um 21:00 Uhr
  • Mo, 11. Juli 2022 – Mi, 13. Juli 2022 um 20:45 Uhr

Cambridge/Massachusetts inmitten des 2. Weltkriegs. Stan Ulam, ein 30-jähriger begabter polnisch-jüdischer Mathematiker, lebt hier mit seinem Bruder Adam. Die Nachrichten aus der polnischen Heimat werden immer düsterer, doch es ist für Stan unmöglich geworden, dorthin zurückzugehen und nach seiner Familie zu suchen…

weiterlesen

Stand Up! Was bleibt, wenn alles weg ist

Vorführungen:

  • Do, 16. Juni 2022 – So, 19. Juni 2022 um 20:15 Uhr
  • Mo, 20. Juni 2022 – Di, 21. Juni 2022 um 20:15 Uhr
  • Mi, 22. Juni 2022 um 21:00 Uhr
  • Do, 23. Juni 2022 – So, 26. Juni 2022 um 17:00 Uhr
  • Do, 23. Juni 2022 – Fr, 24. Juni 2022 um 20:15 Uhr
  • So, 26. Juni 2022 um 20:15 Uhr
  • Mo, 27. Juni 2022 – Mi, 29. Juni 2022 um 18:45 Uhr

Die größte Überraschung im bunten Festivalprogramm war indes „Stand Up! Was bleibt, wenn alles weg ist“ von Timo Jacobs. Konnte man ihn bei seinem Regiedebüt „Klappe Cowboy!“ (2012) noch für einen Epigonen seines Entdeckers Klaus Lemke halten, so versprüht sein neuer Film eine Melancholie, die sich gewaschen hat und tatsächlich an Filme wie »Supermarkt« oder »Fat City« denken lässt…

weiterlesen

Sundown – Geheimnisse in Acapulco

Vorführungen:

  • Fr, 10. Juni 2022 – So, 12. Juni 2022 um 17:00 Uhr
  • Mo, 13. Juni 2022 – Di, 14. Juni 2022 um 21:00 Uhr
  • Mi, 15. Juni 2022 – Mi, 15. Juni 2022 um 20:45 Uhr
  • Do, 16. Juni 2022 – So, 19. Juni 2022 um 17:00 Uhr
  • Mo, 20. Juni 2022 – Di, 21. Juni 2022 um 18:45 Uhr

Eine fesselnde Geschichte von Michel Franco mit Charlotte Gainsbourg und Tim Roth in der Rolle des rätselhaften Mannes, der sich nichts sehnlicher wünscht als mit seinem Nichtstun in Ruhe gelassen zu werden. Neil Bennett macht mit seiner Schwester Alice und ihren zwei erwachsenen Kindern Urlaub in einem Luxusresort in Acapulco…

weiterlesen

Vorführungen:

  • Do, 26. Mai 2022 – So, 29. Mai 2022 um 19:00 Uhr
  • Fr, 27. Mai 2022 – Sa, 28. Mai 2022 um 17:00 Uhr
  • So, 29. Mai 2022 um 13:00 Uhr
  • Mo, 30. Mai 2022 – Di, 31. Mai 2022 um 19:00 Uhr
  • Mi, 1. Juni 2022 um 19:00 Uhr
  • Do, 2. Juni 2022 – So, 5. Juni 2022 um 17:00 Uhr
  • Do, 2. Juni 2022 um 18:45 Uhr
  • Sa, 4. Juni 2022 – So, 5. Juni 2022 um 18:45 Uhr
  • Mo, 6. Juni 2022 – Mi, 8. Juni 2022 um 17:00 Uhr
  • Mo, 6. Juni 2022 – Mi, 8. Juni 2022 um 18:45 Uhr

In der Tragikomödie „Alles in bester Ordnung“ kulminieren zwei Lebensentwürfe, die gegensätzlicher nicht sein könnten. Es geht um zwei Menschen, die den Wert von Besitz und Gegenständen so unterschiedlich bewerten wie Tag und Nacht. Aus diesem Spannungsverhältnis ergeben sich clevere Beobachtungen und spannende Reflexionen über das Loslassen und krampfhafte Verharren in der Vergangenheit. Vor allem lebt der Film aber vom starken, facettenreichen Spiel seiner beiden Hauptdarsteller.

weiterlesen

Fuchs im Bau

Vorführungen:

  • Do, 26. Mai 2022 – So, 29. Mai 2022 um 20:45 Uhr
  • Mo, 30. Mai 2022 – Di, 31. Mai 2022 um 20:45 Uhr
  • Mi, 1. Juni 2022 um 20:45 Uhr
  • Do, 2. Juni 2022 um 20:30 Uhr
  • Fr, 3. Juni 2022 um 21:00 Uhr
  • Sa, 4. Juni 2022 – So, 5. Juni 2022 um 20:30 Uhr
  • Mo, 6. Juni 2022 – Mi, 8. Juni 2022 um 20:30 Uhr

Der Lehrer Hannes Fuchs unterrichtete bislang an einer Mittelschule. Eines Tages will er sich allerdings als Lehrer in einer Gefängnisschule im Jugendtrakt einer großen Wiener Haftanstalt beweisen. Dort muss er sich zuerst zurechtfinden, doch durch unkonventionelle Methoden seiner Kollegin Elisabeth Berger entdeckt er nicht nur seine Kreativität wieder, sondern findet auch Zugang zu einer besonders verschlossenen Schülerin und Insassin namens Samira. Allerdings ist Berger nicht gerade begeistert von ihrem neuen Kollegen.

weiterlesen